FAQ

Bachelor of Science Logopädie
an der Hochschule Regensburg (OTH)

FAQ

Kann ich die Ausbildung an der BFS für Logopädie Regensburg auch ohne Teilnahme am Studium beginnen?

Ja. Die Ausbildung an der BFS für Logopädie (Staatlich geprüfte(r) Logopäd*in) ist weiterhin möglich. Zwar würden wir uns freuen, wenn unsere zukünftigen BFS-Studierenden die Vorzüge des ausbildungsintegrierenden OTH Studiums nutzen möchten (Akademischer Abschluss zusätzlich zum staatlichen Examen Logopädie). Generell ist die Teilnahme am Studium jedoch nicht vorgeschrieben.

Zuletzt aktualisiert am 2022-04-27 von Schule.

Welche konkreten Vorteile würde die Teilnahme an dem Studiengang für mich mit sich bringen?

Die Vorteile der Teilnahme an dem ausbildungsintegrierenden Studium sind zahlreich. Das Berufsfeld Logopädie hat sich sich in den vergangenen Jahren enorm weiter entwickelt. Dies macht in absehbarer Zeit berufspolitisch eine Weiterentwicklung des Berufes hin zu einer akademischen Profession notwendig.

Siehe https://www.dbl-ev.de/service/zeitschrift-forumlogopaedie/ausgabe-akademisierung/

Sie rüsten sich also durch den Doppel-Abschluss (staatliches Examen Logopädie + Akademischer Grad B. Sc. Logopädie) hervorragend für alle aktuellen und zukünftigen berufspolitischen Entwicklungen.

Nicht zuletzt ist vor dem Hintergrund dieser Entwicklung davon auszugehen, dass zukünftig immer mehr Logopäd*innen über einen akademischen Abschluss verfügen werden. Somit erhöhen Sie nicht nur Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen als Logopäd*in, sie verbessern durch die Teilnahme an dem Studium auch Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Zuletzt aktualisiert am 2021-04-13 von Schule.

Warum dauert der Studiengang in Regensburg 9 Semester? An anderen BFS / Hochschulen kann man einen Bachelor Abschluss in kürzerer Zeit erwerben.

Wir sind der Ansicht, dass sich das wissenschaftliche Know-how eines akademischen Studienganges und die Handlungskompetenz einer intensiven und fundierten Praxisausbildung bestmöglich ergänzen sollen.

Im Rahmen des ausbildungsintegrierenden Studienganges erhalten Studierende sowohl eine vollständige theoretisch-praktische Ausbildung in einem bewährten Ausbildungskonzept als auch ein fundiertes akademisch-wissenschaftliches Studium an einer zukunftsorientierten gesundheitswissenschaftlichen Fakultät.

Zuletzt aktualisiert am 2021-03-20 von Stefan.

Welche Vorteile bringt mir die ausbildungsintegrierende Studienform?

Wie im vorherigen Punkt bereits geschildert, ermöglicht uns die ausbildungsintegrierende Studienform zum einen, einen hohen und fundierten Praxisanteil innerhalb der Ausbildung sicherzustellen, zum anderen ist hierdurch eine optimale Verzahnung der BFS- und OTH-Veranstaltungen gewährleistet.

Zuletzt aktualisiert am 2021-09-24 von Stefan.

Habe ich Nachteile, wenn ich nicht an dem Studiengang teilnehme?

Nein. Sie können regulär Ihre Ausbildung an der Berufsfachschule für Logopädie absolvieren. Die Inhalte der Ausbildung sind im Bayerischen Lehrplan für die Berufsfachschule für Logopädie festgelegt. Alle Absolvent*innen erhalten somit dieselbe Ausbildung mit der entsprechenden Theorie- und Praxisausbildung. Mit Abschluss der staatlichen Prüfungen erhalten Sie auch weiterhin die Erlaubnis zur Ausübung des Berufs Logopäd*in. Wir sind jedoch der Ansicht, dass die Teilnahme an dem Studiengang durchaus Vorteile mit sich bringt, da Sie im Rahmen des Studiums weitere vertiefende Impulse erhalten werden, sich die Fähigkeit zu wissenschaftlichem Denken und Handeln aneignen und zudem über einen Doppel-Abschluss verfügen: Staatliches Examen Logopädie + Akademischer Titel B.Sc. Logopädie.

Zu Vorteilen: Sie rüsten sich hierdurch für die „Logopädie der Zukunft“, die zunehmend auch wissenschaftliche Kompetenzen in den logopädischen Handlungsfeldern abverlangt (Lesen von wissenschaftlichen Fachartikeln, Einsatz nachweislich wirksamer Therapiekonzepte einschließlich der Dokumentation und Reflexion des Therapiekonzeptes [Evidence Based Practice], etc … ). Durch die Ausbildung an der BFS und die Teilnahme am Studium sind Sie somit gewappnet, um nicht “nur” logopädische Therapien durchführen zu können, sondern darüber hinaus z.B. als Lehrlogopäd*in tätig zu sein, Leitungspositionen auszufüllen oder an wissenschaftlichen Projekten mitzuwirken.

Zuletzt aktualisiert am 2021-03-20 von Tanja Walbrunn.

Kann ich auch ohne Teilnahme am Studium nach 3-jähriger BFS Ausbildung als Logopäd*in tätig sein?

Ja. Mit Abschluss des Examens erhalten Sie nach 3 Jahren (6 Semestern) BFS Ausbildung die Erlaubnis, in Praxen / Kliniken / Einrichtungen / etc. als Logopäd*in tätig zu sein. Diejenigen, die zudem an dem Studiengang an der OTH teilnehmen, erhalten darüber hinaus den akademischen Grad Bachelor of Science Logopädie (B.Sc. Logopädie).

Zuletzt aktualisiert am 2021-05-12 von Schule.

Kann ich an dem OTH Studiengang teilnehmen ohne parallel die Ausbildung an einer BFS für Logopädie zu absolvieren?

Nein. Die Teilnahme an dem Studiengang ist nur ausbildungsbegleitend möglich. Sie müssen daher an einer BFS für Logopädie eine Ausbildung absolvieren. Wir freuen uns dabei, wenn Sie sich für unsere Schule entscheiden. Sie können jedoch auch an dem Studiengang teilnehmen, wenn Sie Ihre Ausbildung an einer anderen BFS absolvieren, die eine entsprechende Kooperationsvereinbarung mit der OTH Regensburg abgeschlossen hat.

Zuletzt aktualisiert am 2021-02-10 von Schule.

Was sind generell die formalen Voraussetzungen, um an einer Hochschule zu studieren?

Zuletzt aktualisiert am 2021-02-10 von Schule.

Wann müsste ich mich konkret für oder gegen die Teilnahme an dem zusätzlichen OTH-Studiengang entscheiden?

Die Teilnahme an dem ausbildungsintegrierenden OTH-Studiengang beginnt bereits ab dem 1. Ausbildungsjahr an der BFS. Das bedeutet, dass Sie bereits vor BFS-Ausbildungsbeginn an der OTH-eingeschrieben sein müssen, um das OTH-Studium im Wintersemester ausbildungsbegleitend beginnen zu können. Genaue Informationen zur Bewerbung an der OTH und die Einschreibefristen erfahren Sie unter:

https://www.oth-regensburg.de/studienbewerbung.html

Zuletzt aktualisiert am 2021-06-14 von Tanja Walbrunn.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen um mich an der OTH einschreiben zu können?

Voraussetzung für die Einschreibung an der OTH ist neben einer Hochschulzugangsberechtigung eine (schriftlich bestätigte) Zusage für einen Ausbildungsplatz an der BFS.

 

Zuletzt aktualisiert am 2021-03-20 von Tanja Walbrunn.

Was muss ich konkret tun, wenn ich mich an der OTH für den Studiengang BA Logopädie einschreiben möchte?

Zuerst müssen Sie sich für einen Ausbildungsplatz an der Staatlichen BFS für Logopädie bewerben. Informationen dazu finden sie unter “Bewerber*innen” Menüpunkt Bewerbung. Wenn Sie die Zusage für einen Ausbildungsplatz erhalten haben, müssten Sie sich an der OTH bewerben und immatrikulieren.

 

Zuletzt aktualisiert am 2021-09-24 von Schule.

Welche Kosten entstehen, wenn ich mich für den ausbildungsintegrierenden Studiengang einschreibe?

Weder für die BFS Ausbildung noch für den Studiengang fallen Ausbildungs- / Studiengebühren an. Sie müssen lediglich den an Hochschulen üblichen Studentenwerksbeitrag sowie die Kosten für das Semester Ticket leisten.

Nähere Informationen siehe auch: www.oth-regensburg.de/studienbeitraege

Zuletzt aktualisiert am 2021-03-20 von Tanja Walbrunn.

Werden sich die Veranstaltungen der BFS Regensburg und der OTH zeitlich überschneiden?

Nein. Die Veranstaltungen an der BFS Regensburg und der OTH werden zeitlich aufeinander abgestimmt. Die OTH Veranstaltungen finden daher in Blockveranstaltungen statt. Diese werden entweder an einzelnen Wochenenden oder aber in den Schulferien der BFS stattfinden. Die konkreten Termine werden seitens der OTH vor Semesterbeginn bekanntgegeben.

Zuletzt aktualisiert am 2021-03-20 von Tanja Walbrunn.

Werden Unterrichts- und Studieninhalte zwischen BFS und OTH aufeinander abgestimmt?

Wir bemühen uns, die Inhalte der BFS Ausbildung und des OTH Studiengangs bestmöglich abzustimmen. Hierbei werden an der OTH vorwiegend vertiefende Inhalte und zudem akademisch-wissenschaftliche Veranstaltungen angeboten. Auf diese Weise werden Sie umfassende Kompetenzen erwerben. Einige OTH-Veranstaltungen werden zudem durch unsere BFS-Dozent*innen abgedeckt. Dies ermöglicht es, die Inhalte der BFS + OTH entsprechend zu verknüpfen.

Zuletzt aktualisiert am 2021-03-20 von Tanja Walbrunn.

Ist eine erfolgreich staatliche Abschlussprüfung an der BFS eine Voraussetzung für die Fortsetzung des Studienganges?

Theoretisch können Sie den Studiengang auch ohne eine erfolgreich absolvierte staatliche Abschlussprüfung fortsetzen. Sofern Sie die BFS-Module, die von der OTH in Form von Creditpoints angerechnet werden, besucht haben, erhalten Sie am Ende des OTH Studiengangs nach bestandener Bachelor Prüfung den Akademischen Titel B.Sc. Logopädie. Jedoch sind Sie ohne staatliche Prüfung und Berufsurkunde nicht berechtigt, logopädische Therapien anzubieten, da dies eine bestandene staatliche Prüfung voraussetzt. Diese Prüfung kann hierbei ausschließlich an einer BFS bzw. im Rahmen bestimmter Studiengänge (nicht aber in Regensburg) absolviert werden. Der OTH Abschluss allein reicht daher nicht aus, um als Logopäd*in tätig zu werden.

Nähere Infos siehe auch https://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/logapro/gesamt.pdf und https://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/logopg/gesamt.pdf

 

Zuletzt aktualisiert am 2021-06-14 von Tanja Walbrunn.

Kann ich das Studium parallel zur Ausbildung überhaupt schaffen?

Die Teilnahme an dem Studiengang erfordert durchaus einen hohen Arbeitseinsatz. Dies gilt aufgrund der Kombination aus BFS Ausbildung und OTH Studiengang insbesondere für die ersten 6 Semester. Wir bemühen uns, die Gesamtarbeitsbelastung so zu gestalten, dass beide Elemente (BFS + OTH) gut realisierbar sind. Dennoch führt der Doppel-Abschluss (BFS Examen + B.Sc. Logopädie) dazu, dass durchaus eine entsprechend intensive Auseinandersetzung mit den Ausbildungs- / Studieninhalten erforderlich ist.

Zuletzt aktualisiert am 2021-06-14 von Tanja Walbrunn.

Was passiert, wenn ich mein Studium abbreche? Verliere ich dann meinen Ausbildungsplatz an der BFS?

Nein. Sie können Ihre BFS Ausbildung unabhängig von der Teilnahme an dem Studiengang fortsetzen.

 

Zuletzt aktualisiert am 2021-02-10 von Tanja Walbrunn.

Gibt es schon ein Modulhandbuch bzw. konkrete Informationen zu den Inhalten des Studienganges?

Die konkreten Inhalte der OTH-Seminare können Sie dem Modulhandbuch entnehmen (siehe unten).

Die Themengebiete des Studiengangs sind:

  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Fachenglisch für Gesundheitsberufe
  • Sozialwissenschaftliche Methoden und Arbeitsweisen + Forschungsmethoden
  • Anthropologische und ethische Grundlagen
  • Clinical Reasoning
  • Störungsspezifische Vertiefung I - III
  • Verstehen und Gestalten von Schulungs-und Anleitungssituationen
  • Evidence Based Practice (Theorie / Praxisanwendung)
  • Kommunikation und therapeutische Gesprächsführung
  • Soziologie / Politik: Gesundheitssystem / Gesundheitspolitik / Medizinsoziologie
  • Forschungs- oder Entwicklungsprojekt / Projektarbeit
  • Interdisziplinäre / Interprofessionelle Vertiefung
  • Besonderheiten von Leitungs- und Führungspositionen
  • Gesundheitspsychologie / Public Health
  • QM und BWL in Gesundheitseinrichtungen
  • BA- Arbeit + Begleitveranstaltung: Forschung und Entwicklung

Studienverlauf / Modulplan siehe auch unter:

https://www.oth-regensburg.de/fakultaeten/angewandte-sozial-und-gesundheitswissenschaften/studiengaenge/bachelor-logopaedie.html

 

Zuletzt aktualisiert am 2021-03-20 von Tanja Walbrunn.

Kooperationspartner*innen

© 2022 - Staatliche Berufsfachschule für Logopädie

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Es werden lediglich die technisch notwendigen Cookies geladen.